EDEN – Was steckt eigentlich hinter dem Namen?

Wir haben uns dazu entschlossen unsere Meditationsbank Eden zu nennen. Nicht Namaste. Nicht Om. Nicht Lotus Meditationsbank. Wir haben uns bewusst gegen einen yogischen Namen entschieden. Oder sagen wir so: Wir haben uns bewusst für den Namen Eden entschieden.

Nicht, um dem Ganzen einen biblischen Beigeschmack zu geben. Nein. Es steck etwas anderes dahinter.

Wir wollen mit Eden an das Paradies erinnern, in dem wir alle leben. An diesen wunderbaren Planeten mit all seiner Vielfalt und seinen Ressourcen, die uns nähren und uns (noch) alles geben, was wir zum Leben brauchen. Ein Paradies, das wir leider allzu oft aus den Augen verlieren.

Außerdem möchten wir dich daran erinnern, wie paradiesisch Dein Leben ein kann.

Eden steht für uns für
– Unser eigenes Paradies, das wir uns in diesem Leben so gestalten können, wie wir es uns wünschen
– Einen Ort an dem alles fließt und sich verändern darf
– Leben von und mit der Natur, in Dankbarkeit für Mutter Erde, die uns alles gibt, was wir zum Leben brauchen
– Ein nachhaltig gelebtes Leben